Istrien Urlaub

Urlaub in einem Ferienhaus in Istrien

 

Die Halbinsel Istrien an der Adria gehört zum größten Teil zu Kroatien, im äußersten Norden der Halbinsel besitzen Italien und Slowenien je einen kleinen Anteil. Lange Zeit war ganz Istrien Teil der österreichisch-ungarischen Monarchie, zeitweise war es auch italienische Provinz. Diese Geschichte ist in der Kultur Istriens noch spürbar, z.B. in der Architektur.

Das Klima mit sehr sonnigen und trockenen Sommern ist günstig für den Weinbau (es wird hier unter anderem der berühmte Malvasier angebaut), aber natürlich vor allem für den Tourismus! Touristen erreichen die Halbinsel am bequemsten über den internationalen Flughafen Pula; der Hafen von Pula ist auch mit einer Fähre von Venedig aus zu erreichen (die Fahrt dauert ca. sechseinhalb Stunden).

Im Inneren der Halbinsel ist die Landschaft von bewaldeten Hügeln und Bergen geprägt und ideal zum Wandern. Bei Beram im Landesinneren findet der Besucher bei seinem Kroatien Urlaub eines der interessantesten Baudenkmäler Istriens, nämlich die alte Kirche "Sv. Marija na Skriljinama" (Maria im Fels), berühmt durch uralte Wandmalereien. Die meisten Touristen entscheiden sich dafür, ihren Urlaub an der langgezogenen Westküste Istriens zu verbringen. In den Küstenstädten und -gemeinden ist die Auswahl an Ferienwohnungen Kroatien auch am größten. Als Beispiele seien Porec, Rovinj und Pula genannt.

www.urlaub-rovinj.de.
Deutschland Urlaub | Urlaub Dänemark | Dänemark Urlaub | Urlaub Mallorca | Immobilien | Umzug nach Istrien | Urlaub in Istrien | Ferien am Meer | Reisen | Istrien | Reiseversicherung | Jammerbucht | Autovermietung | Europa | Kroatien Urlaub